Logo Numismatische Gesellschaft zu Berlin

NUMISMATISCHE GESELLSCHAFT
ZU BERLIN e.V., gegr. 1843

'Belehrung und Unterhaltung im Fache der Münzkunde ...'
(Aus den Statuten der Gesellschaft 1844)

Home > Veranstaltungen > Frühjahrsexkursion des Arbeitskreises Brandenburg-Preussen 10.-12. Mai 2019 nach Görlitz

Veranstaltungen

Frühjahrsexkursion des Arbeitskreises Brandenburg-Preussen 10.-12. Mai 2019 nach Görlitz

10.-12. Mai 2019

Frühjahrsexkursion des Arbeitskreises Brandenburg-Preussen am 10.-12. Mai 2019 nach Görlitz.

P R O G R A M M A B L A U F:

Freitag, 10.05.2019

ab 17:00 Uhr „Informal Reception“ (Selbstzahler) im Restaurant des Hotels „Schwibbogen“, Obermarkt 34, 02826 Görlitz

Samstag, 11.05.2019

09:00 Uhr Begrüßung und Vortragsprogramm im Konferenzsaal des Schlesischen Museums, Brüderstraße 8, 02826 Görlitz
Peter Gärtig: „Die Geldverhältnisse im Zeitraum 1806 – 1840 in Görlitz“
Dr. Sylvia Karges: „Antisemitismus auf Münzen und Medaillen“
Manfred Olding: „Historische Karten und Ansichten Osnabrücks und Deutschlands auf Papier und Metall“

12:30 Uhr Mittagessen (Selbstzahler, Buffet 18,- EUR/Pers.) im Restaurant „Patrizierhaus St. Jonathan“, Peterstraße 16, 02826 Görlitz

14:00-17:00 Uhr Führung durch die Münzausstellung „Kopf und Zahl – Die Geschichte des Geldes in Schlesien“, Schlesisches Museum, Brüderstraße 8, 02826 Görlitz

18:00 Uhr Führung durch die „Mikveh“ (bei diesem Becken soll es sich um ein rituelles jüdisches Bad handeln) im Keller des Hauses Nikolaistraße 6, 02826 Görlitz.

18:30 Uhr Abendessen (Selbstzahler, Buffet 22,- EUR/Pers.) im Restaurant „Destille“, Nikolaistraße 6, 02826 Görlitz

Sonntag, 12.05.2019

10:00 Uhr bis 12:30 Uhr Stadtrundfahrt durch die Altstadt mit Besichtigung der ehemaligen Oberlausitzer Gedenkhalle (Dom Kultury) in Zgorzelec – Treff vor der Dreifaltigkeitskirche auf dem Obermarkt.

Da erfahrungsgemäß nicht mehr alle Sammlerfreunde daran teilnehmen, ist für diesen Programmpunkt ein Kostenanteil von 5,00 EUR/Person vor Ort zu entrichten.

Christian Stoess M. A. (Münzkabinett Berlin): Alexander von Humboldt. Seine Russlandreise, die russische Platinwährung und die Münzen und Medaillen Humboldts

26. Juni 2019

Christian Stoess M. A. (Münzkabinett Berlin): Alexander von Humboldt. Seine Russlandreise, die russische Platinwährung und die Münzen und Medaillen Humboldts. Vortrag am Donnerstag, den 26. Juni 2019, um 18 Uhr s.t. im Studiensaal des Münzkabinetts. Gäste sind willkommen.

weitere Informationen

© 2008 Numismatische Gesellschaft zu Berlin e.V.